Dive NAUI JUST DIVE padi Dive
tusa
Banner 130x80

zurück

Pre Tec Diver

Kursbeschreibung

Sie sind auf der Suche nach etwas Neuem, weg von der klassischen Specialty Ausbildung? Sie wollen eine tauchbereichübergreifende Gesamtausbildung und interessieren sich für eine qualitativ sehr hochwertige Ausbildung, die nur direkt vom erfahrenen Instructor durchgeführt werden darf? Sie sind am technischen Tauchen interessiert, wissen aber nicht ob das wirklich etwas für Sie ist?

Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie!

Der Pre Tec Diver Kurs schlägt eine Brücke vom Sporttauchen zum technischen Tauchen. Er ermöglicht dem engagierten Sporttaucher binnen 7 Tauchgängen, in vier verschiedenen Bereichen des Tauchens, Erfahrungen zu sammeln und Techniken zu erlernen oder zu verfeinern, die im technischen Tauchen grundlegend sind, aber auch das Sporttauchen sicherer machen. Dazu gehören eine gute Tarierung, der sichere Umgang mit dem Trockentauchanzug und die Erfahrung mit Nachttauchgängen und tieferen Tauchgängen bei teils eingeschränkten Sichtbedingungen. Dieser Kurs bietet damit eine optimale Vorbereitung (ist aber nicht Voraussetzung) für den  Dekompression Diver Kurs.

Sie stimmen zusammen mit dem Tauchlehrer Ihren gesamten Ausbildungsbedarf ab und sparen damit Wiederholungen in den Tauchbereichen, welche Sie nach theoretischer und praktischer Beurteilung des Tauchlehrers schon beherrschen. Somit können Sie sich ganz mit Spaß und ohne Stress auf Ihre Ausbildungsschwerpunkte konzentrieren.

Inhalte der Theorie

Tipps zur Tarierungskontrolle
Auswirkung mitgeführter Gegenstände (Lampen, Ponyflaschen etc.) auf die Tarierung
Vor- und Nachteile von Trocken- und Nasstauchanzügen
Passform, Pflege und Wartung von Trockentauchanzügen
Spezielle Ausrüstung für Nachttauchgänge
Orientierung und Kommunikation bei Nachttauchgängen
Ausrüstung für das Tieftauchen
Stickstoffnarkose und Dekompressionskrankheit
Notfallplanung

Inhalte der Praxis

Tarierungsübungen
Übungen mit Trockentauchanzug
Tauchen bei Dunkelheit
Freie Abstiege in größere Tiefe
Durchführung simulierter Dekostops
Tauchen mit zusätzlicher Flasche (Ponyflasche)

Voraussetzungen

Mindestalter 16 Jahre
OWD oder Äquivalent
30 geloggte Tauchgänge
Grundkenntnisse U/W-Navigation
Gültige Tauchsportuntersuchung
(bis 40 Jahre max. 2 Jahre alt, ab 40 Jahre max. 1 Jahr alt.)

Kursdauer

Theorie: 4 Module / Themenblöcke, ca. 6 - 7 Stunden
Praxis: 7 Freiwassertauchgänge

Preis: 280,-€ 

mit Leihausrüstung: 310,-€

 

Google