Dive NAUI JUST DIVE padi Dive
tusa
Banner 130x80

zurück

Einsteigerinformationen

Alle von uns durchgeführten Kurse enden mit einer sogenannten Brevetierung.

Diese Brevetierung ist eine weltweit anerkannte Berechtigung, Tauchen zu dürfen.

images

Ein solches Plastikkärtchen mit Eurem Namen öffnet euch die Türen zur Unterwasserwelt

Diese Seite ist speziell für all diejenigen geschrieben, die bei einer Tauchschule in Deutschland die Grundkenntnisse des Tauchsports erlernen möchten.
Hier ein paar wichtige Punkte:

  • Tauchausbildung in Deutschland spart Urlaub, findet in der Muttersprache statt und ist oft viel preiswerter als im Ausland. Vorteile, die auf der Hand liegen!
     
  • Die Anfängerausbildung beinhaltet die Bereiche Theorie und Pool und danach 4-6 Freiwasser Tauchgänge (je nach Organisation).
     
  • Wir bei dive-flash bilden nur in kleinen Gruppen aus, da nach unseren  Erfahrungen der Lernerfolg so am grössten ist.
     
  • Wir laden euch gerne zu einem Info Abend ein. An diesem Abend geben  wir euch Auskunft, beantworten alle eure Fragen und stimmen die Theoriemodule möglichst nach eurem Terminkalender ab.
     
  • Ihr benötigt zu einem Anfängerkurs lediglich eine eigene ABC-Ausrüstung  (Maske, Schnorchel, Flossen, Füßlinge). Die ABC-Ausrüstung könnt ihr preisgünstig bei uns erwerben und wenn die bei uns gekaufte ABC-Ausrüstung bei der Pool Ausbildung nicht passt, ggf. tauschen bis sie optimal sitzt.
     
  • Den Rest der Ausrüstung stellen wir euch für die Dauer der Ausbildung  kostenlos zur Verfügung.
     
  • Die erforderliche tauchtauglichkeits Bescheinigung kann jeder Arzt ausstellen. Wir empfehlen jedoch, einen Facharzt für Tauch- bzw. Überdruckmedizin oder einen Sportarzt aufzusuchen.
     
  • Ihr habt die Möglichkeit, nach Erhalt eures Tauchscheins an von dive-flash organisierten Tauchaktivitäten teilzunehmen!

Bei Fragen ruft uns an; wir geben gerne weitere Auskünfte.

 

 

Google