Dive NAUI JUST DIVE padi Dive
tusa
Banner 130x80
Gehe zu-Menü

zurück

Decompression Diver

Voraussetzung
Mindestalter 18 Jahre
AOWD oder Äquivalent
Tec Nitrox Diver oder Äquivalent
80 gelogte Tauchgänge
Keine Tarierungsprobleme
Keine Neigung zur Panik
Keine Probleme mit Kälte und Dunkelheit
Gültige Tauchsportuntersuchung
(bis 40 Jahre max. 2 Jahre alt, ab 40 Jahre max. 1 Jahr alt.)

Inhalt
Der Decompression Diver ist der Einsteigerkurs für den angehenden Tec-Taucher und gleichzeitig der ultimative Sicherheitskurs für den ambitionierten Sporttaucher.
Es ist ein sehr umfangreicher und lernintensiver Kurs, in den das Fundament für eine ganz andere Art des Tauchens geschaffen wird.

Wer gerne tiefer taucht stellt bald fest, dass einem ´die Zeit davon läuft´ – die Aufsättigung des Körpers mit Stickstoff begrenzt die Nullzeit, der Tauchgang wird dekompressionspflichtig.
In diesem Kurs erlernen Sie alles was Sie befähigt einen dekompressionspflichtige Tauchgang sicher und entspannt durchzuführen. Die Verwendung von Nitrox als Dekompressionsgas ist obligatorisch.
Auch wenn Tauchen zu zweit häufig mehr Spaß macht, wird in diesem Kurs gelehrt, wie jedes Problem sofort und selbständig gelöst werden kann, ohne die Hilfe eines Teampartners in Anspruch nehmen zu müssen.

Technisches Tauchen setzt eine hohe Kompetenz in Theorie und Praxis, mentale Vorbereitung und Disziplin voraus. Aus diesen Gründen ist ein ´learning by doing´ die lebensgefährlichste Art, technisch tauchen zu lernen.
In diesem Kurs kann unter optimalen Bedingungen eine maximale Tiefe von 50 m erreicht werden. Für den angehenden Dekompression Diver ist diese Tiefe sicherlich ein wichtiges und interessantes Ziel.
Bei einem sicherheitsbewussten Sporttaucher ist die Intention vielleicht eine andere. Er wird die trainierten Abläufe in Wassertiefen von 40 oder weniger Metern benötigen. Daher kann die Trainingstiefe den Bedürfnissen des Sporttauchers angepasst werden.

Inhalte der Theorie:
Physiologie und Psychologie
Mentale Vorbereitung
Stressmanagement
Equipment und dessen Konfiguration
Tauchphysik
Stickstoff und Stickstoffnarkose
Dekompression und Dekompressionserkrankung
Gasmanagement
Berechnung und Durchführung von Dekompressionstauchgängen
Schriftliche Prüfung

Inhalte der Praxis:
Konfiguration der Ausrüstung
Valve shut down
Umgang mit Reel und Dekoboje
Gaswechsel
Ab- und Anlegen der Stage
Aktivieren der Zweitmaske
2 Prüfungstauchgänge
Helikopter (Drehen auf dem Punkt)
Rückwärtstauchen
Blinder Aufstieg

Dauer
Theorie ca. 20 Stunden
Praxis nach Trainingszustand des Tauchers


Preis
445,- € incl. Brevet
 

 

 

Google